MSC Tittmoning - Kirchanschöring
MSC Tittmoning - Kirchanschöring

Rock 'n Roots 2022

2022 werden wir wieder unser 3 Stunden Rennen "Rock 'n Roots" veranstalten.

 

Save the Date!

29.Oktober 2022 --> Heuer wieder mit Prologue 

 

 

Rock 'n Roots - Der Name ist Programm!

Jedes Jahr am letzten Samstag im Oktober findet in Lanzing das Endurorennen des MSC-Tittmoning-Kirchanschöring statt.

 

200 Fahrer gehen in dem anspruchsvollen Enduro Rennen an den Start. Die Zuschauer können das Rennen jederzeit per Live Tracking verfolgen und sind so immer informiert, welcher Fahrer auf der teils uneinsichtlichen Strecke das Rennen anführt.

 

Beim „Rock ’n Roots“ starten 200 Fahrer in einem Rennen, das ganze 3 Stunden dauert, wobei die Startplatzierung nach Prologue-Rang vergeben werden. Eingeteilt sind die Fahrer in 4 Klassen. In der Klasse der „Aktiven“ fahren alle bis einschließlich 44 Jahren, die „Oldies“ sind Fahrer ab 45 Jahren, außerdem gibt es die Klasse „Damen“ und zuletzt noch die „Rookies“, in der alle bis einschließlich 21 Jahren fahren. Gestartet wird in mehreren Startreihen mit abgestelltem Motor. Das Rock ‘n Roots ist ein sehr anspruchsvolles Rennen mit jährlich neuen Passagen und der Name ist selbstverständlich Programm, es gibt sowohl steinige Auf- und Abfahrten in der Kiesgrube als auch einen  ausgeprägten Streckenteil im Wald mit vielen Wurzeln und liegenden Baumstämmen. Gestartet sind in den letzten Jahren einige Top-Fahrer wie zum Beispiel Gerhard Forster, der Finne Simo Kirssi, Philipp Scholz, Valentin Rehrl (MSC-TK), Georg Sturm (MSC-TK), Steinmassl Tobias (MSC-TK) und Robert Scharl.

Facebook

Folge uns auf Facebook
WetterOnline
Das Wetter für
Tittmoning
mehr auf wetteronline.de

Sponsoren und Partner:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© MSC Tittmoning - Kirchanschöring